fbpx

Die Kosten durch Cyberattacken sind extrem angestiegen!

Die bocquel-news.de berichten am 22. Juni 2020 unter Zugrundelegung des Hiscox Cyber Readiness Report 2020, dass die Anzahl der Cyberattacken auf Unternehmen deutlich zurück geht. Die Kosten der Schäden dagegen steigen rapide auf ein hohes Niveau an.

Wir fassen den Bericht kurz für Sie zusammen:

  • 80% der deutschen Unternehmen wurden im Jahr 2019 mindestens einmal mit einer digitalen Attacke konfrontiert
  • vielen Unternehmen ist die Bedeutung der Cyber-Sicherheit mittlerweile bewusst
  • im Vergleich zum Vorjahr ergriffen doppelt so viele Firmen nach einer Attacke Gegenmaßnahmen
  • die Ausgaben für IT-Sicherheit wurden weiter erhöht
  • Cyberattacken kosten immer mehr – der Schaden, den eine Cyberattacke in Deutschland verursacht, liegt im Durchschnitt bei EUR 72.000!

Deutschland im internationalen Vergleich abgeschlagen

Die Mehrheit (66 Prozent) der befragten deutschen Unternehmen gehören zu den sogenannten „Cyber-Anfängern“. Das ist nicht überraschend, aber auch kein besonders gutes Ergebnis. Gemessen wurde an den Kriterien Strategie, Ressourcen, ebenso wie Technologie und Prozesse.

Laut Studie gelten nur 18% als Fortgeschrittene und schlappe 17% als Experten, deswegen landet Deutschland lediglich auf Platz sechs von acht.

„Das gestiegene Bewusstsein für Cyber-Gefahren ist ein positives Signal: Unternehmen können so ihre Angriffsfläche reduzieren und wirksam auf Attacken reagieren. In einer Zeit, in der die Kosten nach Cyber-Angriffen oft förmlich explodieren und ein nicht zu unterschätzendes finanzielles Risiko darstellen, kommt diese Entwicklung keinen Augenblick zu früh. Schäden im Millionen-Euro-Bereich sind auch in Deutschland keine Seltenheit“.

Robert Dietrich, Managing Director Germany der Hiscox SA

Gründe für den Abschluss einer Cyberversicherung

Jedes Unternehmen kann Opfer eines gerichteten oder ungerichteten Cyberangriffs werden bzw. sein. Dazu gibt es viele Beispiele. Gerade in den Anfängen der Corona-Pandemie wurden viele Attacken bekannt.

Deshalb sollten Sie eine Versicherung abschließen:

  • die Kosten nach einer Cyberattacke stiegen weltweit auf das Neunfache,
    nämlich auf EUR 51.200 (in Deutschland sogar: EUR 72.000)
  • 41% geben an, Opfer eines Cyber-Zwischenfalls geworden zu sein
  • Cyberverluste in Deutschland: EUR 363.000.000 bei 389 betroffenen Unternehmen

Es ist wie zu vermuten: je größer ein Unternehmen desto besser scheint es gegen Cyber-Gefahren sensibilisiert zu sein. Nur die Hälfte der kleinen Unternehmen haben überhaupt Mitarbeiter, die für Cyber-Sicherheit verantwortlich sind.

Moderne Cyberversicherungen sind längst nicht mehr nur ein Kostenerstatter – sie leisten weit mehr. Beispielsweise werden Unternehmen schon im Vorfeld eines Vertragsabschlusses bei der Verbesserung ihrer Cybersicherheitsmaßnahmen unterstützt!

Den Abschluss einer Cyberversicherung sollte man nicht unnötig hinauszögern

Ihre gewerbliche Cyberversicherung unverbindlich berechnen

Gründe für den Abschluss der Versicherung gibt es viele. Noch mehr Beispiele dazu finden Sie auf unserer Produktseite. Das Hauptargument schlechthin: der Versicherungsschutz ist preiswert! Das behaupten viele von sich – das wir möchten Ihnen natürlich auch beweisen. Darum bieten wir eingeloggten Nutzer die Möglichkeit, Ihre Cyber-Versicherung selbst und unverbindlich zu berechen.

Verpassen Sie nicht die Highlights unserer Exklusiv-Konditionen:

  • unverbindlich testen (Widerrufsrecht bis 30.09.2020 ohne Angabe von Gründen)
  • 20% Sondernachlass auf die Versicherungsprämie im ersten Jahr (Achtung: Der Nachlass ist im Online-Rechner nicht eingerechnet!)
  • Quick-Check vorab (sind Sie bereits auf bekannten Hackerlisten? Ist Ihre Homepage auf aktuellem Absicherungsniveau?)

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Bitte melde dich an oder registriere dich, um diesen Bereich zu sehen.

Verbesserte Absicherungsmöglichkeiten auch für Privatpersonen

Für private Haushalte gibt es derzeit leider nur wenige Versicherungsmöglichkeiten. Doch wir haben ein Angebot für Sie gefunden. Die INTER VERSICHERUNG AG hat ihren CyberGuard nun in der Prämie deutlich verbessert und somit unserer Meinung nach deutlich attraktiver gemacht:

  • monatliche Prämie nur noch EUR 4,99
  • Sie haben ein monatliches Kündigungsrecht
  • Entschädigung je Versicherungsfall ist insgesamt begrenzt auf EUR 15.000
  • Versicherte Persone ist auch die Familie in häuslicher Gemeinschaft
  • Leistungs-Upgrade-Garantie
  • zukünftige Leistungsverbesserungen gelten automatisch ohne Änderung der Prämie

Bildquellen: tugolukof auf stock.adobe.com, Canva

One thought on “Cyberattacken und ihre Kosten”

Comments are closed.