Mit dem Reiseschutz sorglos die Reise geniessen!

Mit dem Reiseschutz sorgen Sie vor und während Ihres Urlaubs dafür, dass Sie nicht unfreiwillig Schiffbruch erleiden. Wenn er richtig gestaltet ist!

Wer fährt nicht gerne in den Urlaub? Ein fremdes Land, eine neue Umgebung, eine andere Kultur. Aber nicht immer sind die hygienischen und infrastrukturellen Bedingungen im Urlaubsland auf dem Stand, den Sie von Zuhause gewohnt sind. Vielfach wird die Qualität des deutschen Gesundheitswesens kaum erreicht und häufig lautet die Devise nur „direct cash“.

Die Behandlung einer Mittelohrentzündung in der Türkei kostet Sie schnell EUR 350 oder mehr.

Denken Sie daran, die gesetzliche Krankenversicherung springt in den seltensten Fällen ein.

  • Doch wer trägt die Kosten eines Rücktransports?
  • Wer erstattet die angefallenen Behandlungskosten?
  • Wollen Sie zudem stets so viel „Cash“ in bar bei sich führen?

Ersparen Sie sich unnötigen Ärger und nutzen Sie die Möglichkeiten eines Reiseschutzes – schließlich fahren Sie ja weg, um sich zu erholen.

Wussten Sie, dass bei einem Überfall bzw. Raub oftmals die Hausratversicherung für den Schaden aufkommt? Das gilt auch für den Einbruch-Diebstahl aus dem Hotelzimmer oder der Schiffskabine (bei entsprechend hochwertigem Versicherungsschutz).

Welche Leistungen bietet die Reiseversicherung?

Diverse Bausteine zum Thema „Reise“ machen eine individuelle Absicherung Ihres Auslandsaufenthaltes möglich – damit Sie nicht mehr zahlen, als sie müssen!

Die Stornokosten der Reise werden erstattet – z.B. für Unterkunft, Flüge und Transport

Anfallende Kosten für Heilbehandlungen im Ausland, Organisation des Krankenrücktransportes, Versand von Medikamenten, sowie die Rückholung von Kindern.

Zum Beispiel bei dem Verlust von Reisedokumenten, Vorstrecken von Anwalts- und Dolmetscherkosten, Hilfe bei Umbuchungen.

Ersatz von Mehrkosten bei der Hinreise, wenn z.B. der Flieger aufgrund eines Unfalls verpasst wird.

Entschädigung, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder beschädigt wird.

Erstattung von Mehrkosten der Rückreise und Ersatz von nicht genutzten Reiseleistungen, wenn die Reise abgebrochen werden muss.

Viele Versicherer übernehmen mit durch den Abschluss einer Ergänzungsversicherung Kosten, die Ihnen durch COVID-19 entstanden sind. Dies können unter anderem Unterbringungskosten, die medizinische Betreuung im Krankenhaus oder der Krankenheimtransport sein. Hier lohnt sich ein genauer Blick – denn nicht immer ist „alles“ versichert. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich.

Ihren Reiseschutz bequem online abschliessen

Für unsere Kunden bieten wir gerne den bequemen Online-Abschluss auf unserer Homepage an. Die Abschlusslinks werden eingeblendet, wenn Sie eingeloggt sind.

Vorab ein Tipp: verzichten Sie auf die Vereinbarung eines Selbstbehaltes.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Bitte melde dich an oder registriere dich, um diesen Bereich zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Versicherungen ohne weitere Beratung abschliessen. Mit dem Benutzen der Links erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie mit einem Beratungs- und Dokumentationsverzicht einverstanden sind.

Noch ein Tipp: Schließen Sie einen Jahresvertrag ab. Dieser ist, wenn Sie mehr als eine Reise pro Jahr machen, günstiger als mehrere Einzelverträge. Und das Beste: Bei vielen Versicherern sind alle Reisen innerhalb Deutschlands, deren Ziel mehr als 45 km von Ihrem Wohnort entfernt liegt, dann automatisch mitversichert.

Wir wünschen einen schönen Urlaub mit Ihrem Reiseschutz!
Entspannt im Urlaub mit dem richtigen Reiseschutz.

Damit Sie auch nichts vergessen – unsere Urlaubscheckliste zum Ausdrucken und entspannen. Wir wünschen schönen Urlaub!

Zeit zu handeln!

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Gerne stehen wir Ihnen per Mail oder unter 09120/6636 zur Verfügung.