Corona-Maßnahmen

Das Virus und die Versicherung

Welche Corona-Maßnahmen sollen wir aufgrund der Pandemie ergreifen? Das ist die Frage, die uns im Moment beschäftigt. Denn selbstverständlich erreichen uns derzeit jede Menge Anfragen zum Thema Coronoa (COVID19).

Aus diesem Grund möchten wir die Gelegenheit nutzen und stellen Ihnen einige wichtige Informationen zur Verfügung.

Die wichtigsten Maßnahmen zum Thema Corona finden Sie auf den sehr gut aufbereiteten Internetseiten des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

(mehr …)
Kindervorsorge

Die kleine Maja* hat einen Hirntumor!

Kindervorsorge ist eminent wichtig.

Uns hat am Donnerstag eine tragische Nachricht erreicht: es geht um ein quirliges, aufgewecktes, intelligentes Mädchen. Interressiert, neugierig und wissbegierig. Eine kleine 5-Jährige, die Geburtstage gerne mit ihren älteren Freundinnen gefeiert hat – weil sie akzeptiert wird und weil sie gerne von den Großen lernt.

Eine Nachricht, die alle vollkommen unerwartet und unvorbereitet trifft. Die Kleine hat einen Hirntumor.

Und plötzlich geht alles ganz schnell. Der Urlaub wird abgebrochen, eine ungewisse Heimfahrt, die OP im Spezialkrankenhaus in Würzburg. Der Tumor wird vollständig entfernt. Die Biopsie steht noch aus. Die Kleine ist noch im künstlichen Koma.

Wir sind in Gedanken bei den Eltern, dem Bruder, der Familie und allen engen Freunden. Es bleibt zu hoffen und zu beten, dass der Tumor gutartig war, nicht gestreut hat und das junge Mädchen wieder vollständig gesund wird!

*Den Namen des kleinen Mädchens haben wir aus Datenschutzgründen geändert.

(mehr …)