Zahlt, wenn die Gesundheit streikt!

Was passiert, wenn Sie keine Treppen mehr steigen, oder alleine essen können? Wer hilft Ihnen, wenn alltägliche Aufgaben, also Grundfähigkeiten, wie Essen oder Auto fahren nicht mehr möglich sind? Eine Grundfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen beim Verlust von klar definierten Fähigkeiten. Irgendwie logisch, aber auch das auch eine bekannte Versicherung?

Sportliche junge Frau sieht in die Ferne.
Für viele ist Laufen ein Hobby. Für manche Menschen eine Fähigkeit, die nur schwer oder gar nicht mehr einzusetzen ist. Wichtig ist eine angepasste Absicherung.
© grki/stock.adobe

Der Verlust grundlegenden Fähigkeiten kann verschiedene Ursachen haben wie zum Beispiel Krankheit, Unfall oder Kräfteverfall.

Wir möchten, dass beim Verlust dieser grundlegenden Fähigkeiten ausreichend Geld für Sie da ist. Das sind unter anderem Erstattungen für Umbauten, medizinische Pflege oder eine Haushaltshilfe. Denn das sind Kosten, die jedes private Budget sprengen können.

Die bezahlbare Vorsorge für die Zukunft

Was genau leistet eine Grundfähigkeitsversicherung?

Sie versichern hier das Risiko, bestimmte und klar vordefinierte elementare Funktionen zu verlieren – körperlich, sowie geistig. Verlieren Sie eine oder mehrere dieser Grundfähigkeiten, so bekommen Sie eine monatliche Rente zur Verfügung gestellt. Die Ursache für den Verlust der Fähigkeiten ist ebenso irrelevant wie die Frage, ob Sie noch arbeiten gehen können.

Welche Funktion hier berücksichtigt wird und wann genau eine Fähigkeit als verloren gilt, unterscheidet sich oft nach Anbieter. Hier lohnt sich genaues Hinsehen. Oder Sie machen sich es einfach und fragen der Profi an Ihrer Seite. Sie können selbst definieren, wann die Versicherung zahlt und wann nicht.

Welche Fähigkeiten sind versicherbar?

Der Fähigkeitskatalog kann beispielsweise aus folgenden Fähigkeiten bestehen:

  • Hören
  • Sehen
  • Sprechen
  • Einsatz der Hände
  • Gehen
  • Treppen steigen
  • Sitzen
  • Knien/Bücken
  • Stehen
  • Arme bewegen/Heben und Tragen
  • Auto fahren
  • Alleine essen
  • Tägliche Pflege ohne Hilfe

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Manche Anbieter bieten zudem Zusatzbausteine für geistige Fähigkeiten (Konzentration, Gedächtnis) an.

Natürlich möchte keiner auch nur eine der oben genannten Fähigkeiten in seinem Leben missen. Das Leben spielt da aber oftmals nicht mit. Gerade für körperlich oder handwerklich arbeitende Menschen ist die Grundfähigkeitsversicherung eine wertvolle Absicherung. Und daher immer eine Überlegung wert.

Der Risikoschutz mit der Grundfähigkeitsversicherung ist nicht teuer.

Die Grundfähigkeitsversicherung ermöglicht eine kostengünstige Absicherung der Arbeitskraft, die sich jeder leisten kann und sollte:

  • Personen ohne regelmäßige berufliche Tätigkeit
  • und für Kinder ab 6 Jahren!
  • ebenso für Personen, die vermutlich keine (bezahlbare) BU mehr bekommen

Sieben Fakten zur Grundfähigkeitsversicherung:

  • Zahlung einer monatlichen Rente im Leistungsfall
  • Leistung unabhängig von einer beruflichen Tätigkeit
  • unabhängige medizinische Prüfung
  • verschiedene Laufzeiten wählbar
  • Beiträge steuerlich absetzbar
  • wahlweise lebenslange Leistungsdauer
  • weltweiter Versicherungsschutz

Gerne beraten wir Sie zur Grundfähigkeitsversicherung, weiteren Möglichkeiten sowie Ergänzungen und zu vielen weiteren Themen. Vielleicht möchten Sie sich lieber gegenen bestimmte Krankheiten absichern? Dann wäre die Schwere Krankheiten Versicherung interessanter für Sie.

Einkommenssicherung an erster Stelle

Verzichten Sie nicht auf eine vollwertige Absicherung Ihrer Arbeitskraft. Sichern Sie Ihr Einkommen optimal ab.

BerufsunfähigkeitsversicherungUnfallversicherung
Schwere Krankheiten VersicherungGrundfähigkeitsversicherung
PflegeversicherungKrankentagegeld

Nicht jeder kann und will eine bestimmte Versicherung abschließen. Prüfen Sie daher gemeinsam mit uns, welchen Bedarf Sie haben und welche Optionen zu Ihrer Absicherung passen. Wir freuen uns auf Sie!

Honorarberatung
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Versicherungsverträge zu prüfen. Dabei erhalten Sie zusätzliche Tipps wie Sie wirklich Versicherungsschutz erhalten und ein effizientes Risiko-Management betreiben. Nutzen Sie daher unser Angebot zur Honorarberatung.